Hare Majestoot | Kamak-Theater in Emsdetten

Das Kamak-Theater aus Emsdettens Partnerstadt Hengelo zeigte mehrere Vorstellungen in Emsdetten. Alle Darsteller der Gruppe haben ein Handicap. Es sind Menschen mit Behinderung. Eine Aufführung fand unter freiem Himmel statt. Der bewölkte Himmel lieferte ein diffuses, weiches Licht. Ideal für Porträtaufnahmen. Ein wenig Sonnenschein hätte vielleicht die bunten Kostüme mehr zum Leuchten gebracht. Gestartet habe ich die Session mit einem Standartzoom 17-70 mm. Die Scherbe verschwand aber bald wieder in der Fototasche und ein 70-200 kam zum Einsatz. Die eindeutig bessere Wahl. Fast alle Bilder entstanden mit einer großen Blende um die Darsteller von dem meist unruhigem Hintergrund zu lösen. Nach einer Stunde hatte ich 150 Bilder auf der Speicherkarte von denen ich hier eine Auswahl präsentiere.


Dieser Beitrag wurde unter Blog, Manfred Linnenbaum abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Kommentare zu Hare Majestoot | Kamak-Theater in Emsdetten

  1. Kamak sagt:

    Danke schon für die schoner bilder

  2. Klasse Fotos, herzlichen Dank Herr Linnenbaum!

  3. Peter sagt:

    Kamak. Facboook, Peter

  4. Wirklich schöne Eindrücke.
    Da fällt mir ein Zitat einer Schauspielerin mit Down-Syndrom ein.Diese sagte: „Ich bin nicht behindert,ich bin nur anders normal….“ Irgendwie weise…..
    Die Wahl eines 70-200 war die bessere Lösung.

  5. kerstin sagt:

    Diese Bilder brauchen nicht mehr Sonne – so was Gutes!
    Klasse und Danke fürs Zeigen.

  6. kerstin sagt:

    stark, aber ich bekomme die Meldung, ich habe das schon mal gesagt, auch bei der längeren Version

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.