Fotoausstellung in Emsdettens Partnerstadt Chojnice

Das Gemeindeamt in Chojnice und das Kulturzentrum Chojnice laden zur einer Fotoausstellung ein, die die Stadt Chojnice und die europäischen Partnerstädte im Laufe der Zeit zeigt.

Das Projekt wurde anlässlich des 100. Jahrestages der Unabhängigkeit der Stadt Chojnice ins Leben gerufen. Daran nahmen Fotografen aus den folgenden Partnerstädten teil: Emsdetten (Deutschland) ,  Bayeux (Frankreich) und die befreundete Stadt Hengelo (Niederlande). Die Fotos zeigen Gebäude und städtische Räume, die für Städte charakteristisch sind, die mit Chojnice befreundet sind. Orte, die vor 100 Jahren zu sehen waren und bis heute erhalten sind.

Die Ausstellung entstand in Zusammenarbeit mit dem Fotoclub „Creativ“ aus Emsdetten und „HAFV“ aus Hengelo. Die Stadt Bayeux wurde von Thomas Suzanne und Chojnice von Anna Zajkowska fotografiert.

Der Urheber des Projekts ist der Generaldirektor des Gemeindeamtes in Chojnice, Robert Wajlonis. Die Grafik wurde von Danuta Wolińska vom Chojnice Culture Center entwickelt.

Die Ausstellung ist auf dem Alten Marktplatz in Chojnice zu sehen.

Text und Fotos: Chojnickie Centrum Kultury

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Fotoausstellung in Emsdettens Partnerstadt Chojnice

  1. Pingback: Ansichten vor 100 Jahren und heute | Christian Drab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.